Rund zwei Drittel aller Darlehensnehmer haben die Möglichkeit zur Extratilgung bei ihrer Immobilienfinanzierung vereinbart.

Viele Käufer erfüllen sich den Traum von der eigenen Immobilie. Aber Vorsicht: Bereits bei der Finanzierung kann man nämlich oft große Fehler begehen.

Beim Verkauf von vermieteten Wohnräumen, an denen Wohnungseigentum begründet worden ist/soll, steht dem Mieter grundsätzlich ein Vorkaufsrecht zu.

Das Amt für Wohnungswesen hat den aktuellen Tätigkeitsbericht 2016 vorgelegt. Dieser beschreibt auf mehr als 100 Seiten die wesentlichen Aktivitäten des Amtes,

Ende Januar hat der Magistrat die Bau- und Finanzierungsvorlage von Baudezernent Jan Schneider für den Neubau der Römerstadtschule beschlossen.

Die Stadtverordnetenversammlung hat Mitte Dezember die vorbereitenden Untersuchungen für den Bereich „Frankfurt Nordwest“ beschlossen.

Die ABG Frankfurt Holding realisiert mit 118 Mietwohnungen in Passivhausbauweise ein weiteres Projekt zur Umgestaltung der Bürostadt Niederrad.

Im Geschäftsjahr 2017 erwirtschaftete die Aigner Immobilien GmbH erneut ein Rekordergebnis: Transaktionsvolumen von über 350 Millionen Euro.

Ob Marküberblick, aktuelle Preisentwicklung, Kauf/Verkauf, Finanzierung oder Förderwege einer Wohnimmobilie: Die Münchner Immobilienmesse ein Anlaufpunkt.

Mit 25 Jahren Erfahrung, fundierter Marktkenntnis und breit aufgestelltem Know-how bietet Aigner Immobilien für Bauträger und Projektentwickler einen kompletten Service im Bereich Neubauvertrieb an.