Die Gesamtzahl der Kaufverträge ist im 1. bis 3. Quartal 2018 gegenüber dem Vorjahr konstant geblieben. Dennoch ist die Nachfrage nach Wohnimmobilien hoch.

Die Stadtviertel Schwabing und Maxvorstadt zählen zu den begehrtesten Wohnlagen in München und jeder, der hier lebt, weiß auch warum.

Bogenhausen steht im öffentlichen Bewusstsein für hohe Wohnprivilegien. Hier war seit jeher zu Hause, wer Rang und Namen hat.

Wie in allen Teilen Münchens ist auch in Bogenhausen die Nachfrage höher als das Angebot an Wohnungen, Häusern und Grundstücken.

Vom Arbeiterviertel zu einem der begehrtesten Wohnviertel Münchens. 1854 wurden die Stadtviertel Au und Haidhausen nach München eingemeindet.

Die Stadtteile Schwabing und Freimann bilden zusammen den Stadtbezirk 12. Seiner Fläche nach handelt es sich um den drittgrößten Münchner Stadtbezirk.

Ein ähnliches Bild wie in Bogenhausen liefert uns auch das Trendviertel Haidhausen. Wohnungen aus dem Bestand erzielen Preise von 6.300 bis 13.800 €/m².

Ist München wirklich schon zu teuer? Die Aussage einer Unternehmensberatung zum Betongold der „nördlichsten Stadt Italiens“ sorgte für Schlagzeilen:

Sie möchten Ihre Immobilie privat verkaufen? Mit unseren Tipps meistern Sie Ihren Immobilienverkauf! Was Sie wissen müssen, um Ihren Immobilienverkauf gewinnbringend und reibungslos über die Bühne zu bringen, erfahren Sie auf unserer Veranstaltung für Privatverkäufer.

Kaum ein Stadtteil erfreut sich derart stetig zunehmender Beliebtheit wie ­Bogenhausen und auch Haidhausen. Ob für Jung oder Alt, Singles oder Familien