In welchen Geschäftsfeldern können Mitarbeiter bei Aigner Immobilien arbeiten? Welche wichtigen Eckdaten sollten Bewerber kennen?

Wir wünschen Ihnen, dass Ihre Bewerbung bei Aigner Immobilien von Erfolg gekrönt ist! Damit wir Ihre Unterlagen auch so schnell wie möglich bearbeiten können, lohnt es sich, eine paar kleine Feinheiten bei Ihrer Bewerbung zu beachten:

Google will seinen Standort in München weiter ausbauen. Geplant sind 1.500 neue Arbeitsplätze, so ein Sprecher gegenüber der dpa. Zur Umsetzung dieses Vorhabens hat der amerikanische Internetkonzern das Gelände des Postpalasts an der Hackerbrücke gekauft.

Der Stadtrat hat die Verwaltung beauftragt, ein integriertes Handlungsprogramm zu erstellen, um München kontinuierlich zu einer „Smart City“ weiterzuentwickeln. Dieses soll alle bisher erfolgten Maßnahmen bündeln und eine ganzheitliche Strategie umfassen, die aufzeigt, was die Stadt im Bereich Digitalisierung, innovative Mobilität und zukunftsgerechte Stadtentwicklung weiter voranbringen kann.

Heide- und Moosgebiete, Wälder und Felder – die Landschaften des Münchner Grüngürtels sind vielfältig und reizvoll. Die im Planungsausschuss vorgestellte Studie mit dem Titel „Landschaftsbezogene Wegekonzeption für den Grüngürtel“ stellt diese Kulturlandschaft und ihre Landschaftsbilder vor.

Wie soll die Region München im Jahr 2040 aussehen? Was muss alles getan werden, um diese Zukunftsvorstellungen zu erreichen? Das haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Regionalen Wohnungsbaukonferenz in Dachau diskutiert. Dort haben sie sich auf ein gemeinsames Zukunftsbild verständigt, das die Bereiche Mobilität und Kommunikation, Gesellschaft und Zusammenleben, Arbeit und Wirtschaft sowie Freizeit und Erholung umfasst.

Der Realisierungswettbewerb für eine Wohnbebauung der INDUWO Wohnbau GmbH im Bereich der Paul-Gerhardt-Allee ist entschieden: Als Sieger konnten sich Hierl Architekten BDA DWB, München, mit lohrer hochrein landschaftsarchitekten und stadtplaner gmbh, München, durchsetzen.

Die GEWOFAG wird am Reinmarplatz in Nymphenburg einen öffentlichen Parkplatz mit 144 bezahlbaren Wohnungen überbauen. Vorbild ist das erfolgreiche GEWOFAG-Pilotprojekt am Dantebad. Am 18. November wurde der geplante Neubau in einer Infoveranstaltung den Anwohnerinnen und Anwohnern vorgestellt.

Aigner Immobilien ist als größtes, inhabergeführtes Münchner Maklerunternehmen mit sechs Standorten und 25 Jahren Markterfahrung verbunden mit der Stadt und die Stadt ist verbunden mit uns.