Die Aigner Immobilien GmbH hat die Geschäftsführung erweitert: Die bisherige Stellvertreterin Jenny Steinbeiß ist mit Wirkung zum 01.02.2020 zur Geschäftsführerin bestellt worden und bildet mit Inhaber und Gründer Thomas Aigner eine Doppelspitze. Damit setzt das Unternehmen seinen Wachstumskurs weiter fort.

Nymphenburg-Gern setzte sich 2019 erneut als teuerster Stadtteil, nicht nur im Münchner Westen, sondern auch außerhalb des mittleren Rings durch.

Mit einer Referenz in Ihrer Bewerbung können Sie Ihrem potenziellen Arbeitgeber einen wichtigen Eindruck von Ihrer Person vermitteln. Lesen Sie weiter, was es dabei zu beachten gilt.

Nymphenburg-Neuhausen zählt mit seinen ca. 100.000 Einwohnern zu den bevölkerungsreichsten Stadtteilen Münchens. Nichtsdestotrotz herrscht eine moderate Dichte aufgrund der großzügigen Flächenverteilung und den weitläufigen Grünanlagen.

Aigner Immobilien ist von dem Wirtschaftsmagazin FOCUS MONEY und dem Analyse- und Beratungsunternehmen ServiceValue für langfristige Fairness geehrt worden.

Die Preise für Häuser und Wohnungen in Deutschland haben insgesamt zugelegt. Laut Statistischem Bundesamt (Destatis) wurden vor allem Wohnungen in den sieben Top-Städten im vergangenen Jahr teurer. Aber auch bei Häusern konnte ein Preisplus verzeichnet werden.

Der DIP-Verbund von unabhängigen Immobilien-Spezialisten wie der Aigner Immobilien GmbH analysiert regelmäßig den Investmentmarkt. Besonderes Augenmerk liegt auf den 15 Städten, in denen sich die DIP-Partner verteilen: Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Köln, Leipzig, Magdeburg, München, Nürnberg und Stuttgart.

Am 31. Januar 2020 hat das Textilunternehmen H&M seine Filiale in der Kaufingerstraße 24 geschlossen. Ende März wird auch die Filiale in der Neuhauser Straße ihre Pforten dicht machen.

Im Oktober 2019 hat die Bundesregierung beschlossen, dass die Mietpreisbremse bis Ende 2025 verlängert und verschärft werden soll. Seit vergangenem Dezember liegt der Gesetzentwurf dazu vor.