Wenn Mieter eine E-Ladestation installieren wollen, können sie den Anbieter nicht frei wählen. Der Vermieter muss zustimmen – mit Blick auf die Gleichstellung aller Mieter.

Der Bundesrat hat der neu geregelten Fassung der Heizkostenverordnung zugestimmt – mit der Bedingung, diese bereits nach drei Jahren zu evaluieren. Diese Änderungen sind vorgesehen.

Über Mängel der Mietsache kommt es häufig zu Streitigkeiten zwischen Vermietern und Mietern. Aber wie wird der Begriff Mietmangel überhaupt definiert? Und was müssen Vermieter beachten?

Durch die Corona-Situation wurden viele Arbeitnehmer ins Homeoffice geschickt. Darf der Vermieter die Nutzung der Wohnung als Homeoffice verbieten?

Ohne Ihre Zustimmung ist eine Untervermietung nicht ohne Weiteres möglich. Geregelt ist das in § 540 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB).

Laufend kommen Kosten auf Vermieter zu. Häuser und Wohnungen müssen gepflegt und gewartet werden oder Reparaturen fallen an. Doch einiges davon können Eigentümer von der Steuer absetzen. Wir haben Ihnen zusammengetragen, für welche Ausgaben das gilt.

Wir haben einen kleinen Leitfaden für Vermieter zum Thema Zeitmietvertrag und Mietvertrag mit Mindestmietdauer zusammengestellt.

Am 7. August 2019 ist in München und 161 weiteren Gemeinden in Bayern nun auch die Mietpreisbremse in Kraft getreten. Es ist der politische Versuch, die Mietpreisentwicklung unter Kontrolle zu bringen. Weil sie nach ihrer bundesweiten Einführung im Juni 2015 nicht in erhofftem Maße gewirkt hat, wurde an diesem Instrument nochmal herumgeschraubt, anstatt anzuerkennen, das es gescheitert ist.

Wer seine Eigentumswohnung vermietet, muss das Hausrecht beachten, um Schwierigkeiten zu vermeiden. Wir haben einen Leitfaden mit wichtigen Informationen für Vermieter zusammengestellt.