muenchner-immobilien-fokus Aigner Immobilien

münchner immobilien fokus goes digital

Seit 2009 veranstalten wir gemeinsam mit Agnes Fischl-Obermayer, Rechtsanwältin, Steuerberaterin und Fachanwältin für Erbrecht, und Regine Funke-Lachotzki, Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin (beide Geschäftsführerinnen der ACCONSIS GmbH Steuerberatungsgesellschaft) die Reihe münchner immobilien fokus. Jedes Jahr im Frühjahr und Herbst laden wir in die Räumlichkeiten des Literaturhauses in München ein, um den Mitgliedern der Branche eine Netzwerkplattform zu bieten. Mit der Pandemie sind alle Präsenzveranstaltungen ausgefallen und so musste auch unsere Veranstaltungsreihe mittlerweile dreimal aussetzen. Im Frühsommer dieses Jahres waren wir sehr optimistisch, dass wir im Herbst unseren münchner immobilien fokus wieder wie gewohnt bzw. mit einigen Einschränkungen durchführen können. Jedoch ließ die Hoffnung von Woche zu Woche nach, eine erfolgreiche und vor allem eine sichere Veranstaltung durchführen zu können, sodass wir uns dazu entschieden haben, erneut die  Präsenzveranstaltung abzusagen.

ABER…

wir möchten trotzdem mit Ihnen in Kontakt bleiben, den Austausch fördern und über aktuelle wichtige Themen in der Branche informieren. Deshalb ist aus der einzelnen Präsenzveranstaltung eine ganze Webseminar-Reihe entstanden. Folgende Themen haben wir für Sie vorbereitet:

Erhaltungssatzung – Was bedeutet das für mich als Eigentümer?

28.10.2021 – 18:00 – 19:00 Uhr

Zum Webseminar

Die Kaufpreis-Aufteilung beim Immobilienerwerb aus steuerlicher Sicht

11.11.2021 – 18:00 – 19:00 Uhr

Zum Webseminar

Nach der Bundestagswahl 2021 – Auswirkungen auf den Immobilienmarkt

16.11.2021 – 18:00 – 19:00 Uhr

Zum Webseminar

Kauf Gebrauchtimmobilie – Anschaffungsnahe Aufwendungen und Standardhebung

02.12.2021 – 18:00 – 19:00 Uhr

Zum Webseminar

Berichterstattung, Herbst 2019

Der Spekulant war’s? münchner immobilien fokus hinterfragt Münchner Immobilienpreise

„Münchner Wohnimmobilienmarkt: Nur noch ein Markt für Spekulanten?“ lautete das Thema des münchner immobilien fokus‘, der am 06.11.2019 im Literaturhaus stattfand. Zu der Veranstaltung geladen hatten Thomas Aigner, Geschäftsführer der Aigner Immobilien GmbH und Agnes Fischl, Fachanwältin für Erbrecht, Rechtsanwältin und Steuerberaterin der Kanzlei convocat GbR. Besondere Beachtung fand dabei der Impulsvortrag des ehemaligen Vorsitzenden des Gutachterausschusses München, Helmut Thiele.

Das sagen unsere Teilnehmer/innen über unsere Events…

Wir waren gestern zum ersten Mal auf einer Ihrer Veranstaltungen und waren beeindruckt von der gastfreundlichen Atmosphäre und den kompetenten Rednern. Den Vortragenden ist es gelungen, kompliziertere Sachverhalte einfach darzustellen und relevante Sachverhalte in Kürze zu vermitteln.
Die Veranstaltung war sehr informativ und interessant, vielen Dank für die Einladung. Wie immer war alles sehr gut organisiert, wie immer waren Ihre Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit. Das wirkt sich sehr positiv auf die Atmosphäre aus.
Auf diesem Wege möchte ich mich bei Ihnen sehr herzlich für die Einladung zu dem wirklich gelungenen und sachlich sehr ausgewogenen Vortrag bedanken. Top Referenten, die dieses Thema durchaus mehrdimensional vorgetragen haben.