Immobilie im Erbfall

Ratgeber Erbimmobilie

Laden Sie sich jetzt den kostenlosen Ratgeber herunter.
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: (089) 17 87 87 – 8781

Erbimmobilie – Wir finden die optimale Lösung

Wer eine Immobilie erbt, sieht sich oft ganz plötzlich mit zahlreichen Herausforderungen konfrontiert. Gerade bei Erbengemeinschaften kann es bei Unklarheiten und unterschiedlichen Interessen zu großen Schwierigkeiten kommen – schließlich müssen laufende Kosten weiterhin getragen werden. Im schlimmsten Fall führt dies zu heftigen Streitigkeiten und zur Zerrüttung der Familie. Vermeiden Sie solche unnötigen Konflikte und vertrauen Sie gleich zu Beginn einem erfahrenen Partner, der für Sie die optimale Lösung erarbeitet.

Das kommt darauf an. Verfügen Sie über ein großes Vermögen, ist die Schenkung der Immobilie zu raten. Ebenso dann, wenn es um Ihr Eigenheim geht und es der Ehepartner bekommen soll. Immobilien vererben ist dann ratsam, wenn diese noch mit Schulden behaftet sind oder der Eigentümer für das Alter vorsorgen möchte. Ein Verkauf ist u.a. dann sinnvoll, um einen Streit unter den Erben zu vermeiden.

Ja, denn der Vorteil, wenn Sie das Haus an Ihre Kinder überschreiben, ist, dass keine Erbschaftssteuer anfällt bzw. sich bei einer weiteren Erbmasse prozentual um den Immobilienwert verringert. Es ist zudem möglich, die Überschreibung mit Auflagen zu verbinden und sich z.B. ein lebenslanges Wohnrecht als Nießbrauch zu sichern.

Wenn das Haus an ein Kind überschrieben wird, erhalten die Geschwister einen Ausgleich. Es ist aber auch möglich, dass die Geschwister vertraglich auf ihren Anspruch verzichten oder alle Kinder zu gleichen Teilen in das Grundbuch eingetragen werden.

Setzen Sie auf den regionalen Profi-Makler – nicht den unpersönlichen Online-Makler

Erfahrungen & Bewertungen zu Aigner Immobilien GmbH

Darum wissen Kunden unsere Unterstützung beim Verkauf ihrer Immobilie zu schätzen

Sehr geehrter Herr Bergmann, ich wollte mich noch einmal bei Ihnen für die gute Zusammenarbeit im Rahmen des Verkaufs bedanken. Wir haben uns damals aus zwei Gründen für einen Makler entschieden: wir wollten weniger Arbeit haben und wir wollten einen höheren Preis als "von Privat" erzielen - beides hat wunderbar funktioniert. Ihre Einschätzung des Verkaufspreises hat sehr gut getroffen. Auch war der Aufwand für uns wirklich minimal, de facto mussten wir ja nur drei Mal putzen und einen Nachmittag auswärts verbringen. Einfacher geht es nicht. ...
Sehr geehrter Herr Steinbeiß, auch im Namen meiner Frau, Karin Planck und meiner Schwiegermutter Frau Renate Schwender, dürfen wir Ihnen recht herzlich für die kompetente und zuverlässige Betreuung beim Verkauf der Wohnung danken...
Die Zusammenarbeit mit Frau Thomae und Ihrer Assistentin Frau Foidl war bestens. Ich habe hier ein Top-Team kennengelernt, das mich durch den ganzen Verkaufsprozess sehr professionell und engagiert geführt und schließlich den erfolgreichen Abschluss ermöglicht hat. Von Anfang bis zum Ende des Verkaufs waren Frau Thomae und Frau Foidl immer gut erreichbar, mit Rat und Tat für mich da und es fand ein ständiger Austausch über den Stand der Dinge und die nächsten Schritte in netter entspannter Atmosphäre und doch auf professionelle und fachlich versierte Weise statt. ...