Aigner Immobilien vermittelt zwei denkmalgeschützte Wohn- und Geschäftshäuser in Münchner Bestlagen

Aigner Immobilien stemmt sich gegen den Trend auf dem Immobilienmarkt

Das zunehmend schwierig gewordene Marktumfeld hat das Ergebnis der Aigner Immobilien GmbH im ersten Halbjahr 2023 nur wenig beeinträchtigt. Mit einem Umsatz von 8,4 Mio. Euro setzt das Immobilienunternehmen die dynamische Geschäftsentwicklung der vergangenen Jahre fort. Trotz des massiven Einbruchs der Transaktionszahlen auf dem Münchner Immobilienmarkt blieben die Verkäufe des Maklerhauses stabil.

Allein zwischen Januar und Mai 2023 sind die Vertragszahlen auf dem Münchner Immobilienmarkt laut des Gutachterausschusses für Grundstückswerte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 50 % eingebrochen. (Die Halbjahreszahlen liegen noch nicht vor.) Dieser starke Rückgang spiegelt sich jedoch nicht in den Zahlen der Aigner Immobilien GmbH wider: Das Unternehmen verzeichnete lediglich 8 % weniger Transaktionen im ersten Halbjahr 2023.

Nach einem eher verhaltenen Start entwickelten sich das Ende des ersten Quartals sowie das zweite Quartal aufgrund von Aufträgen mit großen Vermittlungsvolumina äußerst umsatzstark. Zudem profitierte die Aigner Immobilien GmbH von einem leichten Wiederanstieg der Kaufanfragen, die 2022 als Konsequenz der mehrfachen Zinserhöhungen laut internen Auswertungen um 26 % zurückgegangen waren.

„Trotz der derzeitigen Marktentwicklungen ziehen wir eine positive Bilanz des ersten Halbjahres 2023“, sagt Thomas Aigner, Inhaber und Geschäftsführer der Aigner Immobilien GmbH. „Pro Tag hatten wir zwei bis drei Notartermine, zehn Immobilienbewertungen, 31 Besichtigungen, 110 Kauf- und 203 Mietanfragen sowie 124 neu angelegte Suchanfragen. Sowohl Umsatz als auch Transaktionen entwickeln sich äußerst stabil, obwohl die offiziellen Zahlen des Gutachterausschusses eine andere Sprache sprechen. Im vergangenen Jahr sind die Kauffälle in München um 29 % eingebrochen und auch in den ersten Monaten des laufenden Jahres erleben wir einen dramatischen Rückgang von 4.725 Verträgen zwischen Januar und Mai 2022 auf jetzt 2.499.“

Aufgrund der derzeit starken Auftragslage und der umfangreichen Vertriebsmöglichkeiten blickt der Immobilienexperte zuversichtlich auf die zweite Jahreshälfte.

Geschäftsführerin Jenny Steinbeiß ergänzt: „Die geringen Vertragszahlen auf dem Münchner Markt machen deutlich, dass sich die Käuferschichten verschoben haben. Dennoch können wir aufgrund unseres langjährig gepflegten, internationalen Netzwerkes auf der einen Seite und unserer internen Finanzierungsberatung andererseits nach wie vor Käufer generieren. Eigentümer mit Verkaufsabsichten wenden sich gerade in Krisenzeiten an langjährig erfahrene Experten mit hoher Transaktionskompetenz und guten Kontakten. Und genau dafür steht die Aigner Immobilien GmbH.“

Newsroom

Weitere Pressemitteilungen

Aigner Immobilien GmbH

Erfolgreich vermittelt: Mehrfamilienhaus aus Jahrhundertwende Bestlage Schwabing

, ,
Die Aigner Immobilien GmbH hat im Rahmen einer Off-Market Transaktion ein Mehrfamilienhaus in zentraler Lage in München-Schwabing erfolgreich vermittelt.
Aigner Immobilien veröffentlicht Marktbericht für Wohn- und Geschäftshäuser

Aigner Immobilien veröffentlicht Marktbericht für Wohn- und Geschäftshäuser

, , ,
Die Aigner Immobilien GmbH hat einen Marktbericht speziell für Wohn- und Geschäftshäuser in München herausgegeben.
Thomas Aigner, Geschäftsführer der Aigner Immobilien GmbH

„Und die Politik schaut seelenruhig zu!“

, ,
Die Baugenehmigungen in Deutschland gehen dramatisch zurück. Die Politik könnte hier aktiv werden. Ein Statement von Thomas Aigner.
Off-Market Deal: Aigner Immobilien vermittelt Mehrfamilienhaus in München-Obergiesing

Aigner Immobilien vermittelt Mehrfamilienhaus in München-Obergiesing

, , ,
Off-Market Deal: Aigner Immobilien vermittelt Mehrfamilienhaus in München-Obergiesing
Ratgeber Vermieter Aigner Immobilien

Aigner Immobilien veröffentlicht großen Vermieter-Ratgeber

,
Die Aigner Immobilien GmbH hat einen umfangreichen Ratgeber für private Vermieter herausgegeben.
Aigner Immobilien GmbH

Jahresbilanz 2023: Aigner Immobilien GmbH bleibt auf Erfolgskurs

,
Die Aigner Immobilien GmbH hat das Geschäftsjahr 2023 trotz des schwierigen Marktumfeldes erfolgreich abgeschlossen.
Thomas Aigner, Geschäftsführer der Aigner Immobilien GmbH

Jede Wohnung ist eine gute Wohnung!

, ,
Nach einem Interview in den Zeitungen Münchner Merkur und TZ mit Thomas Aigner über die Wohnungspolitik der Stadt reagierte der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) in einem Artikel auf die Vorwürfe des Immobilienexperten.
Aigner Immobilien neuer Standort München Solln

Aigner Immobilien eröffnet weiteren Standort in München-Solln

Aigner Immobilien hat in München Solln ein weiteres Büro eröffnet
Aigner Immobilien vermittelt zwei denkmalgeschützte Wohn- und Geschäftshäuser in Münchner Bestlagen

Aigner Immobilien vermittelt zwei denkmalgeschützte Wohn- und Geschäftshäuser in Münchner Bestlagen

Die Aigner Immobilien GmbH hat im Auftrag einer Erbengemeinschaft zwei größere Liegenschaften in Münchner Bestlage vermittelt.
Aigner Immobilien veröffentlicht kostenlosen Ratgeber zur energetischen Sanierung

Aigner Immobilien veröffentlicht kostenlosen Ratgeber zur energetischen Sanierung

Die Aigner Immobilien GmbH hat einen umfangreichen Ratgeber zur energetischen Sanierung von Bestandsimmobilien herausgegeben.
Thomas Aigner, Geschäftsführer der Aigner Immobilien GmbH

Das Immobilienjahr 2023: ein Fazit und eine Prognose für 2024

,
Eines der schwierigsten Immobilienjahre geht zu Ende. Aigner Immobilien-Geschäftsführer Thomas Aigner zieht Bilanz und wagt einen Ausblick.
Starke Rückgänge am Münchner Markt für Wohn- und Geschäftshäuser

Starke Rückgänge Münchner Markt Wohn- und Geschäftshäuser

, ,
In den ersten drei Quartalen 2023 verzeichnete der Münchner Markt für Wohn- und Geschäftshäuser deutliche Rückgänge bei den Transaktionen sowie beim Umsatzvolumen.
Münchner Wohnungen werden günstiger

Münchner Wohnungen werden günstiger

In den ersten drei Quartalen 2023 sind Wohnimmobilien in München im Vergleich zum Vorjahreszeitraum günstiger geworden.
Aigner Immobilien GmbH

Aigner Immobilien erneut Nr. 1 bei den lokalen Maklerunternehmen

Aigner Immobilien belegt erneut einen Spitzenplatz beim Maklerranking, veröffentlicht durch das Fachmagazin immobilienmanager.
Warum bekommt die Stadt plötzlich so viele Immobilien angeboten?

Mehr als 80 liegen vor: Warum bekommt die Stadt plötzlich so viele Immobilien angeboten?

, ,
Woran liegt es, dass der Stadt München auf einmal so viele Immobilien angeboten bekommt? Thomas Aigner kommentiert.

Newsroom

Geben Sie die E-Mail Adresse an, welche Sie bei Ihrer Registrierung verwendet haben.
Sie erhalten in kürze eine E-Mail mit einem einmaligen Login link.
Kundenkonto
Sie sind momenten nicht in Ihrem Kundenkonto angemeldet.
Registrieren
  • KOSTENFREI REGISTRIEREN

    Ihren persönlichen Suchagenten legen Sie bequem in drei Schritten an:

    1. Ihre persönlichen Daten einfügen
    2. Zum Schutz Ihrer Daten senden wir Ihnen einen Link zur Bestätigung Ihrer Email-Adresse und Sie vergeben ein Passwort
    3. Wir geben Ihren persönlichen Bereich nach Prüfung frei und Sie legen Ihre Suchwünsche an
    Danach können Sie Ihre Daten und Suchwünsche jederzeit ändern oder löschen. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Seite.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.