Münchner Immobilienmarkt: Die Kauflaune ist zurück

Münchner Immobilienmarkt: Die Kauflaune ist zurück

Die aktuelle Analyse des Gutachterausschusses, dem auch Thomas Aigner seit vielen Jahren angehört, macht deutlich: Nach einem ungewohnten Jahr mit vielen Rückgängen zeigt die Kurve langsam wieder nach oben. In den ersten beiden Monaten des laufenden Jahres stiegen sowohl der Geldumsatz als auch die Anzahl der Transaktionen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum wieder an.

Insgesamt wurden im Januar und Februar 2024 mit dem Verkauf von Wohnungen, Häusern, Gewerbeobjekten und Bauland rund 1,288 Mrd. Euro umgesetzt. Das sind 30 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

Die Vertragszahl stieg um insgesamt 38 Prozent auf rund 1.400. Mit einem Plus von 84 Prozent wuchs das Transaktionsgeschehen im Segment der bebauten Grundstücke (ohne Eigentumswohnungen) am stärksten, gefolgt von unbebauten Grundstücken (+50 Prozent) und Wohnungs- und Teileigentum (inkl. Garagen) (+37 Prozent).

Während die Kauffälle in jedem Teilbereich stiegen, entwickelte sich der Geldumsatz hingegen unterschiedlich. In der Kategorie der bebauten Grundstücke wurde ein Umsatz von rund 664 Mio. Euro erzielt. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist das ein äußerst starker Anstieg um rund 217 Prozent. Dieser Umsatzsprung ist zurückzuführen auf einen Großdeal im Februar, bei dem die Commerz Real für einen Privatinvestor ein Ensemble aus Büro- und Geschäftshäusern in der Maximilian- und der Falkenturmstraße erworben hat. Dieser positive Trend setzt sich fort: Neben dem Kaut-Bullinger-Haus für 85 Mio. Euro wurden im März zudem die Fünf Höfe an das Family Office Athos für angeblich 800 Mio. vermittelt. Das erste Quartal dürfte damit eines der stärksten in den vergangenen Jahren werden.

2023 verfehlt zehnjähriges Mittel deutlich

Die ersten Zahlen für das Gesamtjahr 2023 machen deutlich, dass es mit etwa 8.177 Verträgen rund 12 Prozent weniger Transaktionen sowie einen Umsatzeinbruch von 37 Prozent auf insgesamt 7,5 Mrd. Euro gab.

Die Rückgänge betrafen dabei jedes Segment. Mit einem Minus von 90 Prozent ging der Geldumsatz auf dem Teilmarkt der unbebauten Grundstücke für den frei finanzierten Geschosswohnungsbau besonders stark zurück. Die Preise für Eigentumswohnungen fielen im Durchschnitt um 12 Prozent.

„Das Jahr 2023 geht sicherlich als eines der schwierigsten in die Historie des Münchner Immobilienmarktes ein. Betrachtet man sich das zehnjährige Mittel, gab es im Schnitt rund 13.116 Transaktionen jährlich. 2023 liegen wir 38 Prozent darunter. Der durchschnittliche Geldumsatz pro Jahr beträgt 14,05 Mrd. Euro. Der Umsatz in 2023 unterbietet diesen Wert sogar um 46 Prozent. Das spricht schon eine deutliche Sprache“, sagt Thomas Aigner, Geschäftsführer der Aigner Immobilien GmbH.

Für den Immobilienexperten ist die Talsohle jedoch durchschritten: „In einem Jahr werden wir über 2024 wieder vertrautere Zahlen sehen, da bin ich mir sicher. Das haben ja die Top-Deals im ersten Quartal gezeigt.“

Newsroom

Weitere Pressemitteilungen

Mehrfamilienhaus in München Ramersdorf vermittelt - 40200

Aigner Immobilien vermittelt Mehrfamilienhaus im Off-market-Verfahren

, ,
Aigner Immobilien hat ein Mehrfamilienhaus in München-Ramersdorf vermittelt.
Amalienpassage

50 Prozent der Gewerbeeinheiten der Amalienpassage bereits vermittelt

, ,
Die Investmentexperten von Aigner Immobilien haben innerhalb weniger Wochen die Hälfte der Gewerbeeinheiten der Amalienpassage vermittelt.
Erfolgreich vermittelt: Wohnanlage in München Laim - 40067

Erfolgreich vermittelt: Wohnanlage mit 29 Wohn- und Gewerbeeinheiten München-Laim

, ,
Aigner Immobilien GmbH hat einen Exklusivauftrag für eine Wohnanlage in München-Laim erfolgreich abgeschlossen.
Aigner Immobilien stärkt Marktposition im Investmentbereich

Aigner Immobilien stärkt Marktposition im Investmentbereich

, ,
Aigner Immobilien hat in den letzten sechs Monaten Mehrfamilienhäuser, Wohn- und Geschäftshäuser sowie Wohnanlagen mit insgesamt über 12.000 Quadratmetern Fläche und über 57 Mio. Euro Objektvolumen erfolgreich vermittelt.
Mehrfamilienhaus mit 49 Wohneinheiten erfolgreich vermittelt

Off-Market Deal: Aigner Immobilien vermittelt Mehrfamilienhaus mit 49 Wohneinheiten

, ,
Aigner Immobilien hat im Auftrag eines Bestandshalters ein Mehrfamilienhaus mit 49 Wohneinheiten erfolgreich vermittelt.
Wohnanlage in Milbertshofen erfolgreich vermittelt

Aigner Immobilien vermittelt Wohnanlage mit 62 Einheiten in München-Milbertshofen

, ,
Aigner Immobilien hat eine aus vier Häusern bestehende Wohnanlage aus den 1960er-Jahren im off-market-Verfahren erfolgreich vermittelt.
Münchner Immobilienmarkt: Die Kauflaune ist zurück

Münchner Immobilienmarkt: Die Kauflaune ist zurück

, ,
Die aktuelle Analyse des Münchner Gutachterausschusses, dem auch Thomas Aigner angehört, zeigt, dass die Kurve langsam wieder nach oben geht.
Auszeichnung: Aigner Immobilien gehört zu Bayerns Besten Dienstleistern 2024

Aigner Immobilien gehört zu Bayerns Besten Dienstleistern 2024

,
Aigner Immobilien wurde vom SZ Institut als einziges Maklerunternehmen mit dem Prädikat „Bayerns Beste Dienstleister“ ausgezeichnet.
Thomas Aigner, Geschäftsführer der Aigner Immobilien GmbH

„Und die Politik schaut seelenruhig zu!“

, ,
Die Baugenehmigungen in Deutschland gehen dramatisch zurück. Die Politik könnte hier aktiv werden. Ein Statement von Thomas Aigner.
Aigner Immobilien vermittelt Mehrfamilienhaus in der Maxvorstadt

Erfolgreich vermittelt: Mehrfamilienhaus in der Maxvorstadt im Exklusivmandat

, ,
Aigner Immobilien hat in der Maxvorstadt erfolgreich ein Mehrfamilienhaus vermittelt
Mehrfamilienhaus aus Jahrhundertwende Schwabing erfolgreich vermittelt

Erfolgreich vermittelt: Mehrfamilienhaus aus Jahrhundertwende Bestlage Schwabing

, ,
Die Aigner Immobilien GmbH hat im Rahmen einer Off-Market Transaktion ein Mehrfamilienhaus in zentraler Lage in München-Schwabing erfolgreich vermittelt.
Aigner Immobilien veröffentlicht Marktbericht für Wohn- und Geschäftshäuser

Aigner Immobilien veröffentlicht Marktbericht für Wohn- und Geschäftshäuser

, , ,
Die Aigner Immobilien GmbH hat einen Marktbericht speziell für Wohn- und Geschäftshäuser in München herausgegeben.
Off-Market Deal: Aigner Immobilien vermittelt Mehrfamilienhaus in München-Obergiesing

Aigner Immobilien vermittelt Mehrfamilienhaus in München-Obergiesing

, , ,
Off-Market Deal: Aigner Immobilien vermittelt Mehrfamilienhaus in München-Obergiesing
Ratgeber Vermieter Aigner Immobilien

Aigner Immobilien veröffentlicht großen Vermieter-Ratgeber

,
Die Aigner Immobilien GmbH hat einen umfangreichen Ratgeber für private Vermieter herausgegeben.
Aigner Immobilien GmbH

Jahresbilanz 2023: Aigner Immobilien GmbH bleibt auf Erfolgskurs

,
Die Aigner Immobilien GmbH hat das Geschäftsjahr 2023 trotz des schwierigen Marktumfeldes erfolgreich abgeschlossen.

Newsroom

Geben Sie die E-Mail Adresse an, welche Sie bei Ihrer Registrierung verwendet haben.
Sie erhalten in kürze eine E-Mail mit einem einmaligen Login link.
Kundenkonto
Sie sind momenten nicht in Ihrem Kundenkonto angemeldet.
Registrieren
  • KOSTENFREI REGISTRIEREN

    Ihren persönlichen Suchagenten legen Sie bequem in drei Schritten an:

    1. Ihre persönlichen Daten einfügen
    2. Zum Schutz Ihrer Daten senden wir Ihnen einen Link zur Bestätigung Ihrer Email-Adresse und Sie vergeben ein Passwort
    3. Wir geben Ihren persönlichen Bereich nach Prüfung frei und Sie legen Ihre Suchwünsche an
    Danach können Sie Ihre Daten und Suchwünsche jederzeit ändern oder löschen. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Seite.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.