Erben und Vermögende stark wachsende Zielgruppe

Geld ist genug da: Erben und Vermögende sind aktuell die am stärksten wachsende Zielgruppe bei Immobilienkäufern

Durch die derzeitige Multikrisen-Situation können sich immer weniger Menschen eine Immobilie leisten. Insbesondere in Metropolregionen wird die Finanzierung von Eigentum immer schwieriger.

Infolgedessen verengt sich die Zielgruppe der Immobilienkäufer auf jene, die keinen Immobilienkredit oder lediglich einen mit geringer Finanzierungssumme in Anspruch nehmen. Dazu zählen Erben, Vermögende (High-Net-Worth Individuals) sowie Hochvermögende (Ultra-High-Net-Worth Individuals).

Die Erbengeneration ist ein stark wachsender Teil der Bevölkerung. Laut einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung werden dabei vor allem Geld und Immobilien vererbt. Gleichzeitig steigt die Anzahl an Vermögenden. Das geht aus dem aktuellen World Wealth Report 2022 hervor, der regelmäßig die globale Vermögensentwicklung des vergangenen Jahres untersucht.

Von den weltweit 22,5 Millionen Millionären (Personen mit einem anlagefähigen Vermögen von umgerechnet einer Million Dollar oder mehr, selbst genutzte Immobilien, Sammlungen und Verbrauchsgegenstände nicht mitgerechnet) leben rund 1,63 Millionen in Deutschland. Das sind 6,4 Prozent mehr als noch 2020.

Immer mehr Einkommensmillionäre

Deutlich geringer ist die Zahl der sogenannten Einkommensmillionäre, bei denen nicht das Gesamtvermögen, sondern das jährliche Einkommen betrachtet wird. Doch auch diese Gruppe wächst: Rund 26.300 solcher Einkommensmillionäre zählt das Statistische Landesamt in seiner jüngsten Erhebung für das Jahr 2018 in Deutschland – und damit sechs Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

Von den 6.089 Einkommensmillionären in Bayern leben etwa 1.500 in der Landeshauptstadt. München liegt damit bayernweit auf Rang vier hinter den Landkreisen Starnberg, München und Miesbach.

Um 9,6 Prozent auf etwa 220.000 im Jahr 2021 erhöhte sich weltweit zudem die Anzahl an Hochvermögenden (Personen, die über ein investierbares Vermögen von mehr als 30 Millionen US-Dollar verfügen).

Viele “Superreiche” in Deutschland

Hierzulande leben laut des aktuellen Vermögensberichtes der Boston Consulting Group derzeit 3.100 sogenannte „Superreiche“ mit Finanzwerten von 100 Millionen Dollar und mehr. Deutschland steht damit weltweit an dritter Stelle hinter den USA und China.

Für diese Personengruppen spielen Immobilien bei der Vermögensstrukturierung bzw. dem Vermögenserhalt eine wichtige Rolle. Nachgefragt sind vor allem hochwertige Objekte in wirtschaftsstarken Regionen. Doch das Angebot wird auch in diesem Segment immer knapper: Angesichts der exorbitanten Preissteigerungen am Bau legen viele Bauträger ihre geplanten Projekte auf Eis. Die bayerische Landeshauptstadt ist davon besonders betroffen.

„Die Erbengeneration und die Vermögenden sind wachsende Interessentenkreise bei Immobilienkäufern, die jedoch alle auf ein sich zunehmend verknappendes Angebot an exklusiven Objekten treffen. Kaufinteressenten sollten sich deshalb auf die eine oder andere Preissteigerung einstellen, zumindest aber nicht mit sinkenden Preisen rechnen“, sagt Thomas Aigner, Inhaber und Geschäftsführer der Aigner Immobilien GmbH.

Hochpreisiger Mietmarkt boomt

Allerdings könne auch mit steigenden Mieten kalkuliert werden. „Es gibt gleichzeitig eine wachsende Zielgruppe für den hochpreisigen Mietmarkt: die einkommensstarken Fachkräfte, sogenannte High Potentials, von Tech-Konzernen wie Apple, Google, Amazon usw., die im Großraum München nach Mietwohnungen in diesem Segment suchen.“

Insgesamt blickt der Immobilienexperte mit Sorge auf die Entwicklungen der Wohnbaubranche: „Wir benötigen mehr denn je Wohnraum für alle Einkommensschichten. Bauträger kämpfen nicht nur mit hohen Baukosten, sondern auch mit einem Material- und Fachkräftemangel sowie der deutschen und europäischen Regulierungswut.

Bauen ist dadurch für so manchen zum nur schwer kalkulierbaren Risiko geworden. Es ist dringend an der Zeit, bessere Rahmenbedingungen für all jene zu schaffen, die für neuen Wohnraum sorgen!“

Newsroom

Weitere Pressemitteilungen

Aigner Immobilien stärkt Marktposition im Investmentbereich

Aigner Immobilien stärkt Marktposition im Investmentbereich

, ,
Aigner Immobilien hat in den letzten sechs Monaten Mehrfamilienhäuser, Wohn- und Geschäftshäuser sowie Wohnanlagen mit insgesamt über 12.000 Quadratmetern Fläche und über 57 Mio. Euro Objektvolumen erfolgreich vermittelt.
Aigner Immobilien vermittelt Mehrfamilienhaus mit 49 Wohneinheiten

Off-Market Deal: Aigner Immobilien vermittelt Mehrfamilienhaus mit 49 Wohneinheiten

, ,
Aigner Immobilien hat im Auftrag eines Bestandshalters ein Mehrfamilienhaus mit 49 Wohneinheiten erfolgreich vermittelt.
Aigner Immobilien vermittelt Wohnanlage in München-Milbertshofen

Aigner Immobilien vermittelt Wohnanlage mit 62 Einheiten in München-Milbertshofen

, ,
Aigner Immobilien hat eine aus vier Häusern bestehende Wohnanlage aus den 1960er-Jahren im off-market-Verfahren erfolgreich vermittelt.
Münchner Immobilienmarkt: Die Kauflaune ist zurück

Münchner Immobilienmarkt: Die Kauflaune ist zurück

, ,
Die aktuelle Analyse des Münchner Gutachterausschusses, dem auch Thomas Aigner angehört, zeigt, dass die Kurve langsam wieder nach oben geht.
Auszeichnung: Aigner Immobilien gehört zu Bayerns Besten Dienstleistern 2024

Aigner Immobilien gehört zu Bayerns Besten Dienstleistern 2024

,
Aigner Immobilien wurde vom SZ Institut als einziges Maklerunternehmen mit dem Prädikat „Bayerns Beste Dienstleister“ ausgezeichnet.
Thomas Aigner, Geschäftsführer der Aigner Immobilien GmbH

„Und die Politik schaut seelenruhig zu!“

, ,
Die Baugenehmigungen in Deutschland gehen dramatisch zurück. Die Politik könnte hier aktiv werden. Ein Statement von Thomas Aigner.
Aigner Immobilien vermittelt Mehrfamilienhaus in der Maxvorstadt

Erfolgreich vermittelt: Mehrfamilienhaus in der Maxvorstadt im Exklusivmandat

, ,
Aigner Immobilien hat in der Maxvorstadt erfolgreich ein Mehrfamilienhaus vermittelt
Erfolgreich vermittelt: Mehrfamilienhaus in Schwabing

Erfolgreich vermittelt: Mehrfamilienhaus aus Jahrhundertwende Bestlage Schwabing

, ,
Die Aigner Immobilien GmbH hat im Rahmen einer Off-Market Transaktion ein Mehrfamilienhaus in zentraler Lage in München-Schwabing erfolgreich vermittelt.
Aigner Immobilien veröffentlicht Marktbericht für Wohn- und Geschäftshäuser

Aigner Immobilien veröffentlicht Marktbericht für Wohn- und Geschäftshäuser

, , ,
Die Aigner Immobilien GmbH hat einen Marktbericht speziell für Wohn- und Geschäftshäuser in München herausgegeben.
Off-Market Deal: Aigner Immobilien vermittelt Mehrfamilienhaus in München-Obergiesing

Aigner Immobilien vermittelt Mehrfamilienhaus in München-Obergiesing

, , ,
Off-Market Deal: Aigner Immobilien vermittelt Mehrfamilienhaus in München-Obergiesing
Ratgeber Vermieter Aigner Immobilien

Aigner Immobilien veröffentlicht großen Vermieter-Ratgeber

,
Die Aigner Immobilien GmbH hat einen umfangreichen Ratgeber für private Vermieter herausgegeben.
Aigner Immobilien GmbH

Jahresbilanz 2023: Aigner Immobilien GmbH bleibt auf Erfolgskurs

,
Die Aigner Immobilien GmbH hat das Geschäftsjahr 2023 trotz des schwierigen Marktumfeldes erfolgreich abgeschlossen.
Thomas Aigner, Geschäftsführer der Aigner Immobilien GmbH

Jede Wohnung ist eine gute Wohnung!

, ,
Nach einem Interview in den Zeitungen Münchner Merkur und TZ mit Thomas Aigner über die Wohnungspolitik der Stadt reagierte der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) in einem Artikel auf die Vorwürfe des Immobilienexperten.
Aigner Immobilien neuer Standort München Solln

Aigner Immobilien eröffnet weiteren Standort in München-Solln

Aigner Immobilien hat in München Solln ein weiteres Büro eröffnet
Aigner Immobilien vermittelt zwei denkmalgeschützte Wohn- und Geschäftshäuser in Münchner Bestlagen

Aigner Immobilien vermittelt zwei denkmalgeschützte Wohn- und Geschäftshäuser in Münchner Bestlagen

Die Aigner Immobilien GmbH hat im Auftrag einer Erbengemeinschaft zwei größere Liegenschaften in Münchner Bestlage vermittelt.

Newsroom

Geben Sie die E-Mail Adresse an, welche Sie bei Ihrer Registrierung verwendet haben.
Sie erhalten in kürze eine E-Mail mit einem einmaligen Login link.
Kundenkonto
Sie sind momenten nicht in Ihrem Kundenkonto angemeldet.
Registrieren
  • KOSTENFREI REGISTRIEREN

    Ihren persönlichen Suchagenten legen Sie bequem in drei Schritten an:

    1. Ihre persönlichen Daten einfügen
    2. Zum Schutz Ihrer Daten senden wir Ihnen einen Link zur Bestätigung Ihrer Email-Adresse und Sie vergeben ein Passwort
    3. Wir geben Ihren persönlichen Bereich nach Prüfung frei und Sie legen Ihre Suchwünsche an
    Danach können Sie Ihre Daten und Suchwünsche jederzeit ändern oder löschen. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Seite.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.