Baumaschinenmesse in München übertrifft Erwartungen

Die weltweit bedeutendste Fachmesse der Baumaschinen- und Bergbaumaschinenbranche „bauma“ ist flächendeckend mit Rekordzahlen und einer durchgehenden Erfolgsbilanz zu Ende gegangen. Das ist umso erfreulicher, weil die Baubranche derzeit stark unter Lieferengpässen und Preissteigerungen zu leiden hat.

Wie das Messebüro berichtet, trafen sich vom 24. bis 30. Oktober 2022 auf dem Messegelände in München 3.200 Aussteller aus 60 Ländern (2019: 3.684 Aussteller aus 63 Ländern) und über 495.000 Besucher aus 200 Ländern (2019: 627.603 Besucher aus mehr als 200 Ländern). Die Top-Ten-Ausstellerländer waren – in dieser Reihenfolge – Deutschland, Italien, die Türkei, Großbritannien und Nordirland, die Niederlande, Frankreich, die USA, Österreich, Spanien und China. Der Anteil internationaler Aussteller lag dabei bei knapp 65 Prozent.

Branche zeigt sich zufrieden

Laut Einschätzungen verschiedener Aussteller übertraf die Messe auch sämtliche Erwartungen bei getätigten Geschäftsabschlüssen – und das sogar in Bezug auf die Zeiten vor Corona. Stefan Rummel und Dr. Reinhard Pfeiffer, beides Geschäftsführer, sind sehr zufrieden: „Die bauma hat in diesen herausfordernden Zeiten ein starkes Signal in die Messebranche gesendet: Die Industrien brauchen genau solche Präsenzveranstaltungen wie die bauma, auf denen Produkte erlebt und persönliche Gespräche geführt werden können.“

Die nächste bauma findet im gewohnten Dreijahresrhythmus erst 2025 statt. Der Termin ist auf den 7. bis 13. April 2025 angesetzt.

Newsroom

Weitere News

ESG-Immobilien: Sozialer Bereich wird für Investoren interessant

ESG-Immobilien: Sozialer Bereich wird für Investoren interessant

,
Immer mehr Anleger interessieren sich auch für soziale Projekte im ESG-Immobilienbereich.
Aigner Immobilien stärkt Marktposition im Investmentbereich

Aigner Immobilien stärkt Marktposition im Investmentbereich

, ,
Aigner Immobilien hat in den letzten sechs Monaten Mehrfamilienhäuser, Wohn- und Geschäftshäuser sowie Wohnanlagen mit insgesamt über 12.000 Quadratmetern Fläche und über 57 Mio. Euro Objektvolumen erfolgreich vermittelt.
Aigner Immobilien vermittelt Wohnanlage in München-Milbertshofen

Aigner Immobilien vermittelt Wohnanlage mit 62 Einheiten in München-Milbertshofen

, ,
Aigner Immobilien hat eine aus vier Häusern bestehende Wohnanlage aus den 1960er-Jahren im off-market-Verfahren erfolgreich vermittelt.
Lage im Wohnungsbau bleibt angespannt

Lage im Wohnungsbau bleibt angespannt

,
Knapp jedes fünfte Wohnungsbauunternehmen berichtet von stornierten Aufträgen.
Wohnungsbaubranche fordert mindestens 50 Milliarden Euro vom Staat

Wohnungsbaubranche fordert mindestens 50 Milliarden vom Staat

,
Der Staat müsse seine Fördergelder massiv aufstocken, mindesten 50 Milliarden Euro seien nötig.
Haus und Grund will gegen verlängerte Mietpreisbremse klagen

Haus & Grund will gegen verlängerte Mietpreisbremse klagen

,
Der Staat müsse seine Fördergelder massiv aufstocken, mindesten 50 Milliarden Euro seien nötig.
Fertighausbauer wollen gegen Bau-Berufsgenossenschaft klagen

Fertighausbauer wollen gegen Bau-Berufsgenossenschaft klagen

,
Aufgrund massiv gestiegener Beiträge wollen ca. 180 Unternehmen der Fertighausbaubranche gegen die Bau-Berufsgenossenschaft klagen.
Münchner Immobilienmarkt: Die Kauflaune ist zurück

Münchner Immobilienmarkt: Die Kauflaune ist zurück

, ,
Die aktuelle Analyse des Münchner Gutachterausschusses, dem auch Thomas Aigner angehört, zeigt, dass die Kurve langsam wieder nach oben geht.
Auszeichnung: Aigner Immobilien gehört zu Bayerns Besten Dienstleistern 2024

Aigner Immobilien gehört zu Bayerns Besten Dienstleistern 2024

,
Aigner Immobilien wurde vom SZ Institut als einziges Maklerunternehmen mit dem Prädikat „Bayerns Beste Dienstleister“ ausgezeichnet.
Thomas Aigner, Geschäftsführer der Aigner Immobilien GmbH

„Und die Politik schaut seelenruhig zu!“

, ,
Die Baugenehmigungen in Deutschland gehen dramatisch zurück. Die Politik könnte hier aktiv werden. Ein Statement von Thomas Aigner.
Aigner Immobilien vermittelt Mehrfamilienhaus in der Maxvorstadt

Erfolgreich vermittelt: Mehrfamilienhaus in der Maxvorstadt im Exklusivmandat

, ,
Aigner Immobilien hat in der Maxvorstadt erfolgreich ein Mehrfamilienhaus vermittelt
Erfolgreich vermittelt: Mehrfamilienhaus in Schwabing

Erfolgreich vermittelt: Mehrfamilienhaus aus Jahrhundertwende Bestlage Schwabing

, ,
Die Aigner Immobilien GmbH hat im Rahmen einer Off-Market Transaktion ein Mehrfamilienhaus in zentraler Lage in München-Schwabing erfolgreich vermittelt.
Aigner Immobilien veröffentlicht Marktbericht für Wohn- und Geschäftshäuser

Aigner Immobilien veröffentlicht Marktbericht für Wohn- und Geschäftshäuser

, , ,
Die Aigner Immobilien GmbH hat einen Marktbericht speziell für Wohn- und Geschäftshäuser in München herausgegeben.
DIP-Analyse: Deutscher Büromarkt verzeichnet 2023 Umsatzrückgänge

DIP-Analyse: Deutscher Büromarkt verzeichnet 2023 Umsatzrückgänge

,
2023: deutlich geringere Vermietungsdynamik am deutschen Büromarkt als im Vorjahr.

Newsroom

Geben Sie die E-Mail Adresse an, welche Sie bei Ihrer Registrierung verwendet haben.
Sie erhalten in kürze eine E-Mail mit einem einmaligen Login link.
Kundenkonto
Sie sind momenten nicht in Ihrem Kundenkonto angemeldet.
Registrieren
  • KOSTENFREI REGISTRIEREN

    Ihren persönlichen Suchagenten legen Sie bequem in drei Schritten an:

    1. Ihre persönlichen Daten einfügen
    2. Zum Schutz Ihrer Daten senden wir Ihnen einen Link zur Bestätigung Ihrer Email-Adresse und Sie vergeben ein Passwort
    3. Wir geben Ihren persönlichen Bereich nach Prüfung frei und Sie legen Ihre Suchwünsche an
    Danach können Sie Ihre Daten und Suchwünsche jederzeit ändern oder löschen. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Seite.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.